• univ versicherung5
  • univ versicherung1 neu
  • univ versicherung3
  • univ versicherung2

Berufsunfähigkeit

„Was kann mir denn schon passieren? Notfalls kann ich noch immer im Rollstuhl zur Arbeit fahren.“ - praktisch jedoch hat jeder Erwerbstätige ein Invaliditätsrisiko.

Keiner rechnet damit, doch viele trifft es! Nahezu jeder vierte Arbeitnehmer erreicht inzwischen gar nicht die Altersrente, sondern wird vorher erwerbsunfähig.
Wer ernsthaft erkrankt, dem droht nicht selten der soziale Abstieg, ein trauriger Befund – Krankheit macht arm!

Eine beunruhigende Erkenntnis, denn die vollen staatlichen Leistungen in Form der gesetzlichen Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsrente betragen lediglich 38 % des letzten Bruttoeinkommens, wenn die Betroffenen weniger als drei Stunden am Tag arbeiten können.

Vor diesem Hintergrund ist die Berufsunfähigkeitsversicherung eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Sie sichert Ihr geregeltes Einkommen, wenn Ihr Gehalt krankheitsbedingt wegfällt.

Die Gründe für das vorzeitige Aus sind unterschiedlich. Nach einer aktuellen Statistik sind vor allem Erkrankungen des Skeletts und des Bewegungsapparats die Ursache, dicht gefolgt von Erkrankungen der Psyche und des Nervensystems. Krebs ist in ca. 14% die Ursache, Unfälle sowie Herz- Kreislauferkrankungen wiederum in ca. 10 % der Fälle.

Das Risiko psychischer Erkrankungen ist inzwischen also um ein Vielfaches höher als das Risiko, einen Unfall zu erleiden

Nicht zuletzt deswegen sollte sich jeder so früh wie möglich für einen Arbeitsausfall absichern. In jungen Jahren bestehen kaum Vorerkrankungen und die Wahrscheinlichkeit einer Invalidität ist sehr gering. Die Versicherungsprämie ist somit erheblich günstiger.

Die Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen unterscheiden sich zum Teil erheblich in Preis und Leistung. Hinzu kommt, dass das Kleingedruckte im Vertrag oftmals für Verwirrung sorgt.
Unser Tipp: Vermeiden Sie die so genannte abstrakte Verweisung. Sonst kann die Rente bei Berufsunfähigkeit mit der Begründung verweigert werden, dass Sie theoretisch noch in einem anderen Beruf arbeiten könnten

Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich von einem unserer qualifizierten Mitarbeiter beraten zu lassen. Gemeinsam können wir anhand Ihrer persönlichen Vorgaben die Angebote am Versicherungsmarkt vergleichen und einen für Sie passenden Versicherungsvorschlag erstellen.

Zögern Sie nicht – der Wert Ihrer Arbeitskraft ist unbezahlbar!

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.