• univ versicherung5
  • univ versicherung1 neu
  • univ versicherung3
  • univ versicherung2

Betriebsunterbrechung

Nach einem Schadenereignis ist die Ertragskraft eines Unternehmens häufig in existenziellem Maß bedroht. Schnell können Hagel, Leitungswasser, Feuer oder ein Sturm zu Schäden führen, die Teile Ihrer Firma lahmlegen, bis alle Schäden reguliert sind. Dies kann in Einzelfällen einige Wochen in Anspruch nehmen, in denen in einer Firma nichts produziert werden kann.
Selbst geringe Sachschäden können hohe Folgekosten verursachen. Auch wenn Ihre Produktion gestoppt oder der Betriebsablauf so gestört ist, dass keine Umsätze erzielt werden können: Fixkosten wie Löhne und Gehälter, Pacht und Miete oder die Zinsen laufen weiter.

Hier bietet eine Betriebsunterbrechungsversicherung umfassenden Schutz vor den wirtschaftlichen Folgen.

Was ist versichert?

Versichert sind der entgangene Betriebsgewinn und der Aufwand an fortlaufenden Kosten einschließlich Gehälter, Löhne und Provisionen. Betriebsgewinn ist der Gewinn aus dem Umsatz der hergestellten Erzeugnisse, der gehandelten Waren und aus Dienstleistungen.

Welche Schäden sind versichert?

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)
  • Einbruchdiebstahl einschließlich Vandalismus und Raub
  • Leitungswasser, Sturm und Hagel
  • Elementargefahren (ohne Sturm/Hagel) wie bspw. Überschwemmungen und Erdbeben
  • Innere Unruhen, Streik oder Aussperrung, mutwillige Beschädigungen, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschnallknall
  • zusätzliche unbenannte Gefahren
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.