• univ versicherung5
  • univ versicherung1 neu
  • univ versicherung3
  • univ versicherung2

Inhaltsversicherung – Schutz für Ihr Betriebsvermögen!

Ihre sonstigen Firmeninhalte können durch eine Inhaltsversicherung gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm und Einbruch Diebstahl abgesichert werden. Neben der Betriebshaftpflichtversicherung zählt die Inhaltsversicherung zu den wichtigsten Absicherungen für Ihr Unternehmen. So können für die Wiederbeschaffung wichtiger Akten, Geschäftspapiere, Prototypen aber auch für Aufräum- und Löschkosten enorme Beträge im Schadensfall zusammenkommen. Auch Einrichtungsgegenstände und Vorräte stellen oft einen nicht unerheblichen Betrag dar, der im Schadenfall ersetzt werden muss.

Was ist versichert?

Versichert sind Ihre technische und kaufmännische Betriebseinrichtung (Anlagevermögen) sowie Ihre Waren und Vorräte (Umlaufvermögen), d.h. alle beweglichen Sachen, soweit Sie Eigentümer sind oder die Sachen unter Eigentumsvorbehalt erworben haben.
Vielleicht nehmen Sie auch Sachen Ihrer Kunden zur Bearbeitung oder Reparatur in Ihre Obhut – dann sind diese Sachen ebenfalls versichert.

Welche Gefahren sind in der Inhaltsversicherung versichert?

Eine Inhaltsversicherung sichert Sie ab bei Schäden durch:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)
  • Einbruchdiebstahl (E/D) / Raub / Vandalismus
  • Leitungswasser, Sturm und Hagel
  • Glasbruch
  • Elementarschäden wie Erdbeben, Überschwemmung, Erdrutsch und Lawinen
  • weitere unbekannte Gefahren

Im Schadensfall erhalten Sie den Neuwert, d. h. den Wert, um die Sachen in gleicher Art und Güte wieder zu beschaffen oder sie neu herzustellen. Bei möglichen Reparaturen werden vom Versicherer die Kosten übernommen.

Ergänzend dazu besteht die Möglichkeit des Abschlusses einer Betriebsunterbrechungs- oder Ertragsausfallversicherung.

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.